zurück:


Ueberbauung Sändli Unterwasser
Passivhäuser am Südhang

 

Am Südhang im Sändli in Unterwasser entstehen drei Doppeleinfamilienhäuser im Minergie-P Standard. Minergie-P steht für gute Wohlqualität, geringe Umweltbelastung und Ressourcenschonung von der Herstellung bis zum Rückbau. Die drei Doppeleinfamilienhäuser werden mit vorgefertigten Holzelementen erstellt. Die hinterlüftete Fassade wird mit einheimischem vorvergrautem Holz verkleidet. Dies entspricht dem Alterungsprozess eines Hauses. Der Energiebedarf wird auf ein Minimum reduziert. Der äusserst geringe Strombedarf für die Kleinstwärmepumpen und die Ventilatoren der Lüftung kann durch eine Photovoltaikanlage auf dem Gebäudedach produziert werden. Somit können die Nebenkosten auf null vermindert werden. Die Lüftung sorgt auch für frische Raumluft. Feuchtigkeit und Gerüche werden abgeführt und die Zuluft wird durch einen Feinstaubfilter gereinigt.

Kosten: 4 1/2-Zimmer-Hausteil inkl. Garage Fr 760'000


(Grundrisse anklicken)